Notrufnummer

In dringenden Fällen, zum Beispiel bei einem
Wasserrohrbruch, erreichen Sie uns unter:
0160 / 9156 6662

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Wasserversorgungsverbandes Halzenberg 

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unseren Verband vorstellen und Ihnen die Gelegenheit geben, sich zu informieren und eventuell benötigte Formulare auszudrucken.

Der Wasserversorgungsverband Halzenberg hat seinen Sitz in Wermelskirchen, Rheinisch-Bergischer Kreis und geht zurück auf die Eigeninitiative von Bürgern, die ihre Trinkwasserversorgung damals selbst organisiert haben. Der heutige Verband als eine Körperschaft des öffentlichen Rechtes ist ein Wasser- und  Bodenverband basierend auf dem Wasserverbandsgesetz des Landes Nord-Rhein-Westfalen.

Er wurde 1908 für die Trinkwasserversorgung im ländlichen Raum gegründet. Zur damaligen Zeit wurde das Wasser noch aus eigenen Brunnen geschöpft. Seit Anfang der 70er Jahre wird das Trinkwasser vom Wasserversorgungsverband Rhein-Wupper bezogen und über ein weit verzweigtes Leitungsnetz an die Mitglieder des Verbandes verteilt.

Das Versorgungsgebiet erstreckt sich über 26 Ortschaften, die über ein Leitungsnetz mit einer Gesamtlänge von ca. 13,5 Km versorgt werden. Derzeit sind 285 Hausanschlüsse installiert, die sich auf 260 Verbandsmitglieder verteilen. Es werden ca. 950 Personen sowie 11 Landwirtschaftliche Mittel- und Großbetriebe mit Trinkwasser versorgt.

Im Rahmen seiner Möglichkeiten stellt der Verband auch Löschwasser im Brandfall für die Stadt Wermelskirchen zur Verfügung.

Der Genossenschaftsgedanke steht an erster Stelle und bestimmt das Handeln des Vorstandes und der Mitglieder des Verbandes.

Herzliche Grüße

Hans Georg May

Verbandsvorsteher